Aktive und passive Fahrzeugsicherheit

Aktive und passive Sicherheit gehören heute zu den wichtigsten Entwicklungszielen in der Automobilbranche. In den Bereichen Strukturauslegung, Insassen und Partnerschutz ermöglichen unsere Prüfstände, ausgestattet mit modernsten Berechnungsund Aufzeichnungstools, eine kontinuierliche Verifikation des aktuellen Entwicklungsstands.

 

  • Airbagversuch
  • Fallturm
  • Fußgängerschutz
  • Low-Speed-Crash
  • High-Speed-Crash
  • Insassenschutz
  • Aktive Systeme
  • Out-of-Position-Test
  • Pendelversuche
  • Sicherheit von Hochvoltfahrzeugen
  • Target-/Referenzierungssysteme
  • Mess- und Analysesysteme
  • Misuseobjekte aktiver FGS