Finanzberichte

Bertrandt Geschäftsbericht Konzernbilanz

Finanzberichte zum Download

Nachfolgend stellen wir Ihnen die Geschäftsberichte, Quartalsberichte sowie Nachhaltigkeitsberichte und den GRI Content Index der Bertrandt AG zum Download zur Verfügung.

Geschäftsjahr 2021/2022

GJ 2021/2022 | Quartalsbericht 1

Das Geschäftsjahr 2020/2021 im Überblick

Bertrandt hat sich in einem pandemiebedingten, anspruchsvollen Umfeld behauptet, wodurch sich das EBIT um rund ein Drittel im Vergleich zum Vorjahr verbessert hat. Besonders im Schlussquartal konnte die Auslastung in Deutschland und vielen Auslandsmärkten wieder spürbar gesteigert werden. In diesem Umfeld schloss der Bertrandt Konzern das Geschäftsjahr 2020/2021 mit einer Gesamtleistung von 848.592 TEUR (Vorjahr 916.582 TEUR) ab. Das operative Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) konnte auf 20.040 TEUR (Vorjahr 15.161 TEUR) gesteigert werden. Die konsequente Umsetzung von Gegensteuerungsmaßnahmen führte, trotz der Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie und der damit verbundenen temporären Unterauslastung, zu einem Anstieg des EBIT im Vergleich zum Vorjahr. 
Für das Geschäftsjahr 2021/2022 wird unter weiterhin anspruchsvollen Rahmenbedingungen mit einer weiteren Normalisierung der Auslastung gerechnet und daher mit einem starken Wachstum der Gesamtleistung um 80 bis 120 Mio. Euro. Die EBIT-Marge soll auf ein Niveau zwischen 4 und 7 Prozent angehoben werden.