Innovationscluster Bertrandt GUIDE

Individualverkehr neu denken

Neben der hohen zeitlichen und räumlichen Flexibilität ist vor allem die ökologische Nachhaltigkeit eines der Kernthemen des modernen Individualverkehrs. Deshalb sind smarte und vor allem nachhaltige Lösungen unabhängig vom verbauten Antriebsstrang erforderlich, die die Endnutzer durch ihre Praktikabilität überzeugen. Hier wollen wir mit unserem Innovationscluster Bertrandt GUIDE Impulse in Richtung nachhaltige Mobilität setzen: durch nutzerspezifische Innovationen und gemeinsam mit Ihnen. Und das bereits heute!

Bertrandt GUIDE – Guide for Intelligent Driving Efficiency

In unserem Innovationscluster Bertrandt GUIDE (Guide for Intelligent Driving Efficiency) entwickeln wir neue Funktionalitäten, die nicht nur das Fahrzeug zu einem individualisierbaren Partner machen, sondern gleichzeitig Fahrzeit und -strecke optimieren. Modernes Cloud Computing ermöglicht uns dabei, das Fahrzeug durch Software und Updates over-the-air aktuell zu halten und Konzepte zu gestalten, die unabhängig vom verbauten Antriebsstrang den ökologischen Fußabdruck sukzessive verbessern.

Eine erste Demovariante des Bertrandt GUIDE setzt auf die Kombination von Mobile App und nativer Android-Automotive-Anwendung. Für eine möglichst praktikable Nutzung hat Bertrandt eine App entwickelt, die sich automatisch mit bestehenden Systemen, wie Kalender, Erinnerungen oder bevorstehende Erledigungen, synchronisiert und damit eine ideale Tagesplanung erlaubt. Ein leistungsstarker Optimierungsalgorithmus auf dem Backend in der Microsoft Azure Cloud bringt die in der App geplanten Ziele unter Berücksichtigung individuell bestimmbarer Determinanten in eine optimale Reihenfolge und reduziert aktiv die Zeit auf der Straße. Die so verkürzte Fahrzeit entlastet also nicht nur das eigene Zeitmanagement, sondern auch die Straßen, reduziert Emissionen und verbessert durch gezielte Ressourcenschonung Tag für Tag die Ökobilanz.

Moderne Technologien für mehr Nachhaltigkeit und Effizienz

Die Cloud ist Dreh- und Angelpunkt von Bertrandt GUIDE. Das Backend läuft in der Azure Cloud und implementiert den MQTT Broker in C#. Dort laufen alle notwendigen Informationen zusammen, seien es Informationen aus der Mobile App oder potenzielle Echtzeitdaten aus dem Fahrzeug, wie Ladestatus oder aktueller Standort. Unter anderem bereitet das Backend Nachrichten der Mobile App auf, indem Adressnamen in Geolocation-Daten umgewandelt, Zeit und Distanz zwischen den verschiedenen Orten bestimmt und alle notwendigen Voraussetzungen geschaffen werden, um anschließend eine optimale Route berechnen zu können. Die Routenoptimierung findet ebenfalls auf dem Server durch einen selbst implementierten, leistungsstarken Optimierungsalgorithmus statt.

Was passiert im Algorithmus?

Der Optimierungsalgorithmus bietet eine effiziente Lösung für eine Variante des sogenannten Traveling Salesman Problem. Die Herausforderung besteht insbesondere in der Kombination von flexiblen und zeitbeschränkten sowie örtlich gebundenen Events. Jede Kombination von flexiblen oder auch ortsungebundenen Eventarten, wie Tanken oder Einkaufen, werden nach folgendem Schema als eigenes Optimierungsproblem gelöst:

Das Routing-Problem wird dabei als Mixed Integer Linear Problem (MIP) modelliert und von einem externen Solver gelöst.

Technologie im Überblick:

  • Azure Cloud
  • C#
  • MQTT
  • WebAPI for Location Services
  • Route Optimization Algorithm ­

Bertrandt GUIDE zielt nicht darauf ab, eine weitere App zu entwickeln, die separat gepflegt werden muss. Vielmehr sollen bestehende Systeme, Kalender, Notizen, Erinnerungen und To-dos  eingebunden und in Echtzeit synchronisiert werden, unabhängig davon, ob sie beruflicher oder privater Art sind. Die App verknüpft Zielorte, Tätigkeiten und Termine intelligent miteinander, sodass sich der Pflegeaufwand mit jeder Benutzung weiter reduziert. Die Planung eines Tages erfolgt über die Mobile App.

Die Mobile App wird mit dem Cross-Plattform Framework Flutter unter Verwendung der Programmiersprache Dart erstellt. So entstehen Apps für Web, Android und iOS. Zur Kommunikation mit dem Backend Service stellt die Mobile App einen MQTT Client bereit.

Technologie im Überblick:

  • Flutter
  • Dart
  • MQTT

Durch die Anbindung an das Fahrzeug verarbeitet Bertrandt GUIDE auch die aktuelle Verkehrslage und bietet perspektivisch Möglichkeiten, die Reichweite des Fahrzeuges sowie die auf der Route befindlichen Lade- oder Tankstopps mit einzukalkulieren. Die Automotive App ist eine native Android-Automotive-Anwendung, wird in der Programmiersprache Kotlin erstellt und bietet ein enormes Individualisierungspotenzial. Die Kommunikation mit dem Backend findet über MQTT statt. Für die Navigation wird auf MapBox Navigation UI SDK zurückgegriffen. Dabei wird Gradle im Build-Prozess verwendet.

Technologie im Überblick:

  • Kotlin
  • Gradle
  • External Libraries for Navigation

Gemeinsam Zukunft gestalten

Als Innovationscluster ausgelegt, ist Bertrandt GUIDE für ganz unterschiedliche Nutzersegmente modifizierbar –  ob Großfamilie, Vertriebsmitarbeiter, Wartungsinstallateur oder Lieferservice. Das Fahrzeug ist so nicht nur ein komfortables Fortbewegungsmittel, sondern wird zu einem echten Partner im Alltag. Selbst in der nachhaltigen, urbanen Last-Mile-Logistik könnte eine solche Lösung eine Rolle spielen, Shuttle-Services effizienter gestalten und ein überzeugendes Add-On für Handwerker oder Servicefahrzeuge darstellen.

Unsere Expert*innen helfen Ihnen gerne weiter!

Nutzen Sie das enorme Individualisierungspotenzial und die vielen Erweiterungsmöglichkeiten unserer Kernidee und lassen Sie uns Bertrandt GUIDE gemeinsam auf die Bedürfnisse Ihrer Nutzergruppe abstimmen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Erfahren Sie mehr über Bertrandt GUIDE sowie andere softwaregetriebene Funktionen und kontaktieren Sie uns gerne.

Unsere Expertenteams unterstützen Sie bei Ihrem Vorhaben – von der Idee bis zur Serienreife!

 

Erfahren Sie mehr zu unserem Innovationscluster Bertrandt GUIDE!

Ihr Ansprechpartner

Ralf Schoenen

Head of Application Software

Verwandte Themen

Software Experts

Autonomous Mobility & Information Systems

Cloud & IT Solutions

Autonome Mobilität

Vernetzung