Shared Experience Platform

Nachhaltige Wertschöpfungseffekte

Bei der Bertrandt Shared Experience Platform handelt es sich um ein interaktives Set-up, in dem die Multiuser Kollaboration über verschiedene Devices und Betriebssysteme hinweg in einer synchronisierten Szene ermöglicht wird. Die Zusammenarbeit in Echtzeit und über unterschiedliche Ausgabegeräte wie beispielsweise eine VR-Brille, ein Tablet oder einem Multi Touch Display ermöglicht dabei nicht nur virtuelle Offsite Meetings. Vielmehr können über die Shared Experience Platform alle Beteiligten an einer synchronisierten Szene mitarbeiten. Das Trackingsystem erfasst dabei nicht nur Position und Bewegungen der User, sondern auch die integrierten Devices oder andere reale Gegenstände und ermöglicht somit auch den Einsatz von AR-Anwendungen innerhalb der Plattform.

Über unser fundiertes, hard- und softwareübergreifendes Know-how können wir gemeinsam mit dem Kunden produktunabhängige und maßgeschneiderte Lösungen auf der Plattform entwickeln, die einen echten Mehrwert im entsprechenden Unternehmensbereich realisieren helfen.

Ihr Ansprechpartner

Leonard Kaup

Projektentwicklung Next Reality