Entwicklungs­begleitende Dienstleistungen

Entwicklungs­begleitende Dienstleistungen

Entwicklungsbegleitende Dienstleistungen

Steigende Qualitätsanforderungen und eine hohe Prozess-Sicherheit spielen bei Automobilherstellern und -zulieferern eine große Rolle. Genau hier greifen die entwicklungsbegleitenden Dienstleistungen (EDL) von Bertrandt. Unser Leistungsspektrum gliedert sich in vier Haupt-Kompetenzfelder: Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Prozessmanagement und Logistik. Unsere Kunden unterstützen wir entlang der gesamten Prozesskette bis in den After Sales, unter anderem beim Datenmanagement, Lean-Management, Industrial Engineering, Produktionsplanung, Logistikplanung und der Materialfluss-Simulation.

Die Zusammenarbeit zwischen Bertrandt und den Herstellern bzw. Systemlieferanten wird zunehmend verzahnt...

Mehr erfahren

Qualität ist eine wesentliche Voraussetzung für das Dienstleistungsmodell der Bertrandt-Gruppe...

Mehr erfahren

Das Digital Car ist die zentrale Schnittstelle aller an der Entwicklung beteiligten Bereiche...

Mehr erfahren

Im Prototypenaufbau wie in der Produktion ist die zeitgenaue Verfügbarkeit von unterschiedlichen Teilen eine wichtige Voraussetzung für reibungsfreie Abläufe.

Mehr erfahren

Unfallgefahren und Umweltgefährdungen sind allgegenwärtige Begleiter im Produktionsumfeld eines Unternehmens.

Mehr erfahren