22.09.2017 | Autonome Mobilität

„Know-how in der Softwareentwicklung bringt uns voran“

K|E|M Konstruktion, 02/2017

Softwareentwicklung als Kernkompetenz – nicht nur für das autonome Fahren ist diese Disziplin für den Bertrandt-Fachbereichsleiter Elektronik-Entwicklung Klaus Härtl eine entscheidende Voraussetzung. Er sieht in der Sensorfusion eines der Zukunftsthemen, erwartet in der Summe aber vor allem ‚intelligentere Lösungen‘ mit Mehrwert. Am Ende lege das die Grundlage für viele neue Geschäftsmodelle.

Interview: Michael Corban, Chefredakteur KEM Konstruktion

Ihre Ansprechpartnerin

Kirstin Deschler

Pressesprecherin