Komplettentwicklungen für eine mobile Welt

Neben der Entwicklung von Türmodulen, Schließsystemen, kompletten Innenausstattungen, Scheinwerfer- und Stoßfänger-Systemen deckt das Angebot die Bereiche Rohbau, Motoren, Getriebe, Fahrwerk, Elektronikentwicklung und Berechnung ab.

Der Engineering-Partner Bertrandt ist seit 1993 in Köln vertreten. Neben der Entwicklung von Türmodulen, Schließsystemen, kompletten Innenausstattungen, Scheinwerfer- und Stoßfänger-Systemen deckt das Angebot die Bereiche Rohbau, Motoren, Getriebe, Fahrwerk, Elektronikentwicklung und Berechnung ab. Um im Rahmen der ganzheitlichen Entwicklung Projekte abzusichern, investierte Bertrandt Köln in den vergangenen Jahren in seinen Versuch. Dieser umfasst im Wesentlichen Dauerlaufprüfungen, Umweltsimulationen und Fahrzeugumbauten. Hierfür stehen ein akkreditiertes Testlabor sowie mehrere Versuchshallen zur Verfügung. Ein eigener Prüfstandsbau garantiert kundenindividuelle Testlösungen.
Lesen Sie den gesamten Artikel, erschienen im Kölnmagazin Ausgabe 01/2017.