SCN-AED-Schulung

AED-Files erstellen für DTS Monaco mit EDLS.Encore

Diese SCN-Kurz-Schulung vermittelt kompakt die notwendigen Anwenderkenntnisse, um mit Encore als Datennutzer mittels Fahrzeugdatensätzen AED-Files für den Tester DTS Monaco zu erzeugen und die erzeugten Codierstrings zu prüfen.

Interne Kurs-Nr.: SCN-AED

Schulungskategorie: Automotive Anwender-Schulung

Schulungstyp: OEM-spezifische Anwender-Schulung

Zielgruppe SCN-AED Schulung: Nur für externe Dienstleister, die für Mercedes-Benz (Daimler) im SCN-Codierprozess mit Encore Fahrzeugdatensätze erstellen oder verwalten und basierend darauf AED-Files für den Monaco-Tester erzeugen. Mercedes-Benz (Daimler)-Mitarbeiter bitte über e-Train die SCN-Basis-Schulung buchen.

Bitte die Voraussetzungen und Vorkenntnisse beachten!

Schulungsinhalte AED Schulung:

  • Überblick über den SCN-Codierprozess
  • Das Encore Rollenkonzept
  • Besonderheiten der Datennutzerrolle
  • Verwaltung von Fahrzeugdatensätzen (Anlegen, Import, Export).
  • Erzeugen und Prüfen von Codierstrings (für AED-Files).
  • Erzeugung von AED-Files für den Monaco Tester.

Dauer: ca. 3-4 Stunden

Unterrichtsart: Zeitgemäßes Classroom-Training oder Online-Training von 5 bis maximal 12 Teilnehmern.

Voraussetzung: Bedarfsmeldung von Mercedes-Benz (Daimler) für den Teilnehmer

Hard- und Software Voraussetzungen: Keine. Wir empfehlen jedoch, die Voraussetzungen für SCN-Encore zu erfüllen, um an den praktischen Übungen teilnehmen zu können (PCs mit installierter ENCORE-Schulungs-Client-Software und die erforderlichen Zugangsberechtigungen)

Ihr Nutzen durch die ENCORE Schulung:

  • Sie erfahren, wie Sie in Encore anhand von Fahrzeugdatensätzen Codierstrings erzeugen und analysieren.
  • Sie lernen, Sätze von Codierstrings in AED-Files für Monaco zu exportieren.

Information: 
Die Schulung kann ohne die Basis-Qualifizierung SCN-Encore (SCN-1+7) gebucht werden, wenn der Teilnehmer nur in einer reinen Datennutzer-Rolle mit Encore Fahrzeugdatensätze erstellen oder verwalten und AED-Files für Monaco erzeugen soll.

Teilnahmegebühr: 280 Euro pro Person zzgl. MwSt.

Ihre Ansprechpartnerin

Manuela Hagn

Diagnose-Schulungsmanagement (DSM)