Praxisseminar Fahrdynamik

Praxisseminar Fahrdynamik
In Zusammenarbeit mit erfahrenen Fahrzeugentwicklern lernen Sie die kundenrelevanten Beurteilungskriterien zur Fahrdynamik und zum Fahrkomfort kennen und zu bewerten.

 

Schulungsinhalte

  • Durchführung fahrdynamischer Manöver am Steuer aktueller Fahrzeuge unter Anleitung erfahrener Instruktoren
  • Virtuelle Fahrversuche in praktischer Anwendung basierend auf Fahrmanövern des realen Fahrversuch
  • Anschauliche Darstellung der Themen anhand von praktischen Beispielen
  • Großen Erfahrungsschatz der Referenten
  • Praktische Beispiele aus dem Entwicklungsalltag mit hohem Bezug zur Realität
  • Austausch von Erfahrungen und Vertiefung neu gewonnener Erkenntnisse mit Referenten und anderen Teilnehmern  

 

Zielgruppe

Technische Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen:

Fahrdynamik Analyse und Prognose, Fahrdynamik-Regelsysteme, Funktionsentwicklung Fahrdynamik, Funktionale Grundauslegung, Virtuelles Fahrzeug, Messtechnik, Simulation/Versuch, Berechnung Festigkeit und Akustik, Simulation Antriebstechnik, Prozess-/Methodenentwicklung, Fahrzeugsicherheit, Automotive Software-Engineering Zulieferindustrie, Dienstleistungsunternehmen und Hochschulen.  

 

Feedback unserer Teilnehmer aus „15 Jahren – Praxisseminar Fahrdynamik“

„Der Praxisteil war äußert interessant. Es hat nicht nur Spaß gemacht – ich habe viel über die Beurteilung von Fahrzeugen gelernt und habe Erfahrungen gesammelt, die ich sonst nirgendwo hätte sammeln können!“  


„Sehr gute Organisation mit sehr guten Instruktoren und guten Erklärungen. Es war klasse, dass man die Fahrzeuge mal von unten zu sehen bekam.“
 

„Tolle Gelegenheit, Fahrzeuge in Grenzsituationen zu erleben. Super Konzept – weiter so!“  


„War ein super organisiertes Training. Das Fahren hat sehr viel Spaß gemacht und hat mir sehr viele neue Eindrücke vermittelt – bester und wichtigster Bestandteil des Programms.“

Ihr Ansprechpartner

Matthias Rühl

Fachbereichsleiter Powertrain und Fahrwerk