Rapid Technologies

RIM und Rapid Tooling: Entwicklung wird erfahrbar

Im frühen Entwicklungsstadium stellen wir Anschauungs- oder Funktionsprototypen für unsere Kunden her. Im neuen Leuchtenstudio werden hochwertige Leuchten auch mit Funktion geschaffen.

Vorteile der RIM-Technologien

  • Reaction Injection Molding (RIM)
  • Hohe Ausbringung aus harten Formen: 100-200 Teile
  • Geringe Kosten bei höheren Stückzahlen
  • Konstante Qualität
  • Zykluszeit: lediglich 20-40 Min/Teil
  • Ausbringmenge pro Tag: bis zu 20 Teile
     

Vorteile des Rapid Tooling

  • Herstellung von Teilen aus Serienmaterial
  • Komponenten für den Aufbau der ersten Prototypen-Fahrzeuge
  • Bauteile für Versuchszwecke in Kleinserien
  • Einsatz immer dann, wenn die Festigkeit des originalen Serienmaterials gefordert ist
  • Einfacher Formenbau bis hin zu vollautomatischen Werkzeugen
  • Kunststoffspritzgussteile aus Ihrem Serienwunschmaterial
  • Kosten- und Zeiteinsparung aufgrund von Aluminiumwerkzeugen

 

  • Einfacher Formenbau bis hin zu vollautomatischen Werkzeugen
  • Kunststoffspritzgussteile aus Ihrem Serienwunschmaterial
  • Kosten- und Zeiteinsparung aufgrund von Aluminiumwerkzeugen
  • 3-D-Druck Prototypteile in verschiedenen Verfahren
  • PU-Prototypen aus Silikon- und RIM-Formen
  • Formteile in allen Shore-Härten und -Farben