Modellerstellung

Realistisch bis ins Detail

Auf 5.500 m² Studio- und Produktionsfläche werden mit modernsten Fertigungstechnologien aus Ideen "greifbare" dreidimensionale Modelle.

Die Modellpalette reicht von ersten Designentwürfen in Clay über Showcars bis hin zu maßgenauen Funktions- und Datenkontrollmodellen.

Die Modellerstellung umfasst die Darstellung der späteren Oberflächen/Materialien als auch die Integration der Beleuchtungs- und Bedienkonzepte. Speziell für die Umsetzung der Elektronikumfänge können wir auf ein leistungsfähiges Bertrandt-Netzwerk zurückgreifen.

Die wichtigsten Technologien, die für die Fertigungsprozesse zum Einsatz kommen, sind:

  • Konzeption und Auslegung des Modellaufbaus
  • Clay- und Hardmodeling
  • CNC-Bearbeitung verschiedenster Materialien
  • Taktile- und optische Messtechnik
  • Oberflächenfinish und Lackierung
  • Belederung
  • Integration von Beleuchtungs- und Bedienelementen
  • Projektmanagement