Türen und Klappen

Den komplexen Anforderungen der Module Türen und Klappen begegnet Bertrandt mit der engen Verzahnung von Strukturauslegung, Strukturberechnung und Versuchserprobung – mit dem Ziel, für unsere Kunden ein integratives Gesamtsystem unter Berücksichtigung aller Sicherheitsanforderungen zu entwickeln. Das kompetente Handling von Werkstoffvielfalt, kinematischen Anforderungen, Systemlieferantenintegration und Schnittstellenmanagement zu den Bereichen Simulation und Versuch ermöglicht eine Funktions-Entwicklung im Sinne unserer Kunden.

Fahrer-/Fondtür, Rückwandtür, Schiebe-/Gleittür

  • Türrohbau
  • Dichtungssysteme
  • Einglasung und Zierrat
  • Montagemodule
  • Türmechanik-Komponenten

Frontklappe, Heckdeckel, Tankklappenmodul

  • Klappen- und Deckelrohbau
  • Scharniere
  • Dämpfer- und Federsysteme
  • Dichtsysteme
  • Schließsysteme
  • Kinematik
  • Fußgängerschutz