Cockpitentwicklung

Beim Cockpit sind die höchsten Anforderungen an Funktionalität, Herstellbarkeit, Ergono­mie und Sicherheit für die Entwickler die größte Herausforderung. Um das beste Ergebnis zu erzielen, stimmen sich unsere Mitarbeiter aus den Bereichen Konstruktion und Simulation bereits frühzeitig mit Ihnen ab. Da der vorhandene Bauraum stets optimal genutzt werden muss, sind Themen wie Digital Mock-up, Physical Mock-up und Prototyping sehr wichtig. Gemeinsam mit Herstellern und Zulieferern plant Bertrandt deshalb vorausschauend das Zusammenspiel von Komponenten: von der Funktionalität über die Montage bis hin zur Reparaturfreundlichkeit. Die Erfüllung aktiver und passiver Sicherheitsstandards steht dabei selbstverständlich immer an oberster Stelle.

In enger Kooperation haben Bertrandt und die SGL Group mit dem Technologieträger „Carbon Carrier“ ein neuartiges und integriertes Konzept für innovative Innenraumstrukturen auf Basis von Verbundwerkstoffen entwickelt. Der großserienfähige „Carbon Carrier“ kombiniert Faserverbund-basierten Leichtbau und Funktionsintegration und ist ein Beispiel für den modernen Materialmix im Automobil.

Instrumententafel/Mittelkonsole

  • Obere/untere Instrumententafel
  • Handschuhfach
  • Mittelkonsole
  • Ausströmer
  • Luftführung

Komponenten-Entwicklung/-Integration

  • Cockpitquerträger
  • Klimagehäuse
  • Lenkstockhebel
  • Airbagintegration
  • Elektrikintegration