Prozessabsicherung

Das Digital Car ist die zentrale Schnittstelle aller an der Entwicklung beteiligten Bereiche. Jedes einzelne Bauteil eines Moduls bzw. des kompletten Fahrzeugs muss zunächst im sogenannten Digital Master existieren. Auf dieser Basis werden beispielsweise aktuelle Entwicklungsstadien, Bauteilgewichte und Stücklisten erfasst. Dieser Datenpool dient dem virtuellen Aufbau eines Fahrzeugs, womit die Simulation von Fertigungs-Toleranzen bis hin zu Crash-Versuchen möglich ist. Und das noch bevor ein einziges Teil produziert wurde.

  • Anforderungsmanagement
  • Bertrandt Value Management
  • Entwicklungsprozessoptimierung
  • Gremienarbeit
  • Prozessberatung
  • Technische Dokumentation
  • Technologieberatung
  • Digitale Fabrikplanung
  • Produktionsoptimierung
  • Produktionsstandards
  • Produktionssteuerungssoftware
  • Verfahrensentwicklung
  • Wertstromanalyse
  • Assistenzen
  • Controlling
  • Gewährleistungsfälle
  • Homologation/Gesetze
  • IT-Services/Datenbanken
  • Strategieentwicklung
  • Vertrieb und Marktforschung