Vernetzung

Mitarbeiter steht vor einem Server und verdeutlicht mit Hilfe von Virtual Reality eine Struktur

Beeinflussen Sie die Entwicklungen im Bereich Connectivity.

Vernetzte Fahrzeuge und ein bidirektionaler Datenaustausch über Onlinedienste sind Voraussetzungen für die künftigen automatisierten und autonomen Fahrfunktionen. Doch damit alleine ist die Reise noch lange nicht am Ende – verfolgen Sie mit uns neue Entwicklungsansätze und stellen Sie sich mit uns den Hürden der Connectivity/Vernetzung.

Ihre Ideen können Sie dabei auf dem Know-how aufbauen, dass sich Bertrandt in den letzten Jahren durch viele Kunden- und Technologie-Projekte, wie dem Aufbau eines virtuellen Fahrzeugabbilds (Digital Twin) in der Cloud oder der Entwicklung autonomer Fahrfunktionen, angeeignet hat.

Bei den Trendthemen autonomes Fahren, Connectivity und Elektromobilität arbeiten wir außerdem im Rahmen eines integrativen Entwicklungsansatzes. Wir entwickeln intelligente autonome Fahrsysteme, die durch Informationen aus dem Umfeld selbstständig reagieren und entscheiden können.

Die von uns entwickelte „Automotive Analytics and Development Platform“ bietet darüber hinaus eine Lösung, um Sensordaten zu analysieren und Algorithmen unter Einsatz künstlicher Intelligenz zu entwickeln. Mit der Bertrandt Automotive Cloud haben wir für das Connected Car in der Cloud eine Lösung mit Konzepten der Datenfusionierung, Datenanalyse, Machine Learning und Algorithmenentwicklung und können dabei auf langjährige Erfahrungen mit der Maschinendatenerfassung (Bertrandt Industry Cloud) oder Lösungen für fahrerlose Transportsysteme im Outdoorbereich zurückgreifen.

Ein weiteres Ziel von uns ist es, die Safety- und Security Aspekte im Bereich des autonomen Fahrens voranzutreiben und so zu verhindern, dass Informationen durch Unbefugte manipuliert werden.

Und das sind nur einige Themen, die Sie bei uns rund um die Connectivity mitgestalten können.

Sie wollen tiefer eintauchen in die Welt der Connectivity?

Hier geht’s zu ausführlichen Informationen und interessanten Projekten aus dem Bereich Vernetzung.

quote-icon

Wir sind in unserem Teilbereich für die Zukunft der Mobilität mitverantwortlich, indem wir die Vernetzung von Fahrzeug und Fahrer auf Herz und Nieren testen und so hautnah die Trends der Branche betrachten.

Steffen Hafner, Lead Ingenieur in der Elektronik-Absicherung

Ihre Ansprechpartnerin

Ann-Kathrin Rau

Karriere