Digitalisierung

Hand zeigt auf digitalisierte Weltkugel

Arbeiten Sie an der Digitalisierung: Von Augmented Reality bis zum digitalen Zwilling

Im Rahmen der Digitalisierung ergeben sich für unsere Mitarbeiter zahlreiche neue Chancen: agile Projektentwicklung, Augmented Reality, digitaler Zwilling, künstliche Intelligenz, Predictive Maintenance oder autonomes Fahren sind nur einige Buzz-Words, mit welchen wir uns täglich beschäftigen.

Bertrandt ist in unterschiedlichsten Branchen tätig, von der Automobilindustrie über die Medizintechnik und IT-Dienstleistungen bis zum Maschinen- und Anlagenbau. Allen Branchen gemeinsam ist, dass die Wertschöpfungskette aus Entwicklung, Konstruktion und Fertigung bis zum Kunden durch die Digitalisierung viel enger zusammenwächst. 

Dabei beschäftigen sich unsere Mitarbeiter beispielsweise mit der digitalen Wertschöpfungskette und entwickeln virtuelle digitale Zwillinge, welche durch Datenerfassung die realen Maschinen optimieren oder mit intelligenten Algorithmen eine vorausschauende Wartung organisieren. Hierbei darf das Thema Predictive Maintenance natürlich nicht fehlen. Unsere Mitarbeiter entwickeln IoT-Device zur Maschinendatenerfassung um Parameter wie Temperatur, Druck, Schwingung oder Maschinenkennwerte wie Durchsatz kontinuierlich zu erfassen. Für die Speicherung der Daten setzten wir Data-Storage-Systeme oder Cloud-Technologien ein.

Das Entwicklungsfeld der datenbasierten Services reicht für unsere Mitarbeiter von automatisiertem Labeling von Bilddaten über Schwingungsanalyse ermittelte Bauteilmängel bis zur Datenanalyse, um mit der Hilfe von mathematisch statistischen Methoden und anwendungsspezifischen Algorithmen aussagekräftige Rückschlüsse der Fahrzeugdämpfer auf die Straßengüte herzustellen. Darüber hinaus können Sie als unser Mitarbeiter mit virtuellen Testmethoden (HiL-Testing, MiL-Testing oder SiL-Testing) das autonome Fahren weiterentwickeln und sowohl einzelne Komponenten analysieren, integrierte Systeme betrachten sowie für das Zusammenwirken einer Vielzahl komplexer Systeme beim automatisierten Fahren verantwortlich sein.

Unsere Mitarbeiter entwickeln mit Methoden der Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) beispielsweise Fluidsimulationen mit thermischen und aerodynamischen Prozessen, virtuelle Bauraumprüfungen und Trainingsmethoden.

Sie sind neugierig geworden?

Dann informieren Sie sich hier über unseren Trend-Bereich der Digitalisierung!

quote-icon

Digitalisierung bedeutet für meine Abteilung – einfache, schnelle und verbesserte Prozesse mit modernen Tools. Daraus resultieren natürlich auch ganz neue Herausforderungen, die wir gerne bereit sind zu meistern!

Florian Fuest, Abteilungsleiter Vertrieb / After Sales
Teamleiter im Bereich Vertrieb / Aftersales bei Bertrandt

Ihre Ansprechpartnerin

Ann-Kathrin Rau

Karriere