CLIFE Digital Twin Solution

Probieren Sie CLIFE aus:

CLIFE Digital Twin Solution

Smartification at its best

Sind Sie sich bewusst darüber, wie viel Mehrwert die Daten Ihrer Fabrik, Ihrer Anlage, sogar Ihrer einzelnen Maschine generieren? Und sind Sie sich bewusst darüber, dass diese der Grundbaustein für eine erfolgreiche Digitalisierung  in Ihrem Arbeitsumfeld sein könnten?

Viele Unternehmen stehen vor der Herausforderung, die vorhandenen Daten zu ihrem Vorteil zu nutzen. Undurchsichtige und heterogene Landschaften von Informationsquellen machen es notwendig, verschiedene Tools parallel zu verwenden, um sich einen Weg zu den gewünschten Inhalten zu bahnen. Dies erschwert die Zusammenarbeit und die Organisation innerhalb des Unternehmens. Vor allem aus dem Home-Office oder während einer Geschäftsreise sind komplexe Prozesse oft nicht mehr koordinierbar.

Wir bieten Ihnen mit CLIFE eine Lösung, diese Herausforderung Schritt für Schritt anzugehen und eine erfolgreiche Digitalisierung  umzusetzen.

CLIFE sorgt dafür, dass Sie die wichtigsten Informationen, jederzeit und von überall erreichbar, zur Hand haben. Sie können schnell auf wichtige Ereignisse wie Produktionsunterbrechungen reagieren und sind deutlich flexibler in Ihren Prozessen.

CLIFE ermöglicht Ihnen nicht nur, alle Daten bestmöglich zu nutzen, sondern bietet Ihnen die Möglichkeit die wichtigsten Informationen perfekt auf verschiedene Benutzer zu verteilen. Ein Manager nutzt CLIFE, um einen Überblick über alle Fabriken zu erhalten, ein Operator verfolgt den Live-Status seiner Maschinen und ein Maintainer sieht auf einen Blick, ob eine Wartung fällig ist.

Die Digitalisierung  schreitet unaufhaltsam voran, CLIFE bietet Ihnen die Möglichkeit Schritt zu halten und zukunftssicher aufgestellt zu sein.

Neueste Technologien und innovative Umsetzungen machen CLIFE zum idealen, digitalen Begleiter.

Herzstück von CLIFE ist das CBM, welches Daten aus unterschiedlichsten Quellen aggregiert, verdichtet, verarbeitet und speichert. CLIFE ist eine plattformunabhängige Lösung mit einer Live-Ansicht der jeweiligen Anlage in 2D oder 3D. Die Bedienung von CLIFE erfolgt über einen Browser; der Server kann sowohl on-premises, also lokal, als auch in einer Cloud eingesetzt werden. Durch die moderne und zukunftsweisende Architektur ist CLIFE mit allen Betriebssystemen kompatibel und kann daher sofort mit jedem Endgerät eingesetzt werden. Die auf Microservices und Docker-Containern basierende Architektur von CLIFE ermöglicht eine schnell an unterschiedlichste Anforderungen anpassbare Lösung.

CLIFE Konnektivitätsmodule ermöglichen die Datenaggregation von industriellen Konnektoren sowie Business-Intelligence-Konnektoren, die mit einem Connectivity Hub des CBM kommunizieren. Dort werden die Daten validiert, an Gateways zur Anzeige weitergereicht und in einer Datenbank protokolliert. Ein zusätzlicher Load Balancer sorgt bei Bedarf für die transparente Skalierung der Anwendung, um eine hohe Verfügbarkeit ohne Beeinträchtigungen sicherzustellen.

CLIFE bietet Konnektoren, um Daten aus unterschiedlichen Quellen zu aggregieren:

  • Binden Sie sowohl Maschinen und Anlagen, PCs, Smartphones und Tablets als auch Virtual-/Mixed-Reality Brillen über den CLIFE-MQTT-Konnektor an.
  • Aggregieren Sie Daten aus Ihren Automatisierungslösungen, z.B. aus einer SPS oder einer CNC-Maschine, über den CLIFE-OPC-Konnektor.
  • Verbinden Sie zusätzliche Edge-Devices über den CLIFE-IoT-Edge-Konnektor.
  • Ergänzen Sie Ihre Daten um weitere historische Daten oder Metainformationen aus allen gängigen Dateiformaten, z.B. Excel, CSV und XML über den CLIFE-Documents-Konnektor.
  • Korrelieren Sie zusätzliche Informationen aus externen Datenquellen, z.B. Wetterdaten oder Strompreise aus vorhandenen Webseiten über den CLIFE-Scraper-Konnektor.
  • Ergänzen Sie Ihre Produktionsdaten um ERP-Daten, z.B. aus SAP über den CLIFE-BAPI-Konnektor.
  • Sie haben bereits eigene Anwendungen, die einen Teil der Daten bereits aggregieren? Nutzen Sie den CLIFE-REST-Konnektor, um eigene Anwendungen an CLIFE anzubinden.

Nutzen Sie CLIFE-Erweiterungsmodule wie Datenanalyse, maschinelles Lernen oder Produktionsplanung, um Prozesse zu optimieren und die Fertigung zu bewerten. CLIFE schafft mit diesen Modulen die optimale Basis für Predictive Maintenance, einem der Hauptziele der Digitalisierung.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Die wichtigsten, auf Sie zugeschnittenen Informationen – nur einen Swipe entfernt.
  • Persönliche Konfiguration –  exakt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt.
  • Ob Laptop, Tablet oder Smartphone – CLIFE begleitet Sie.
  • Sie sind auf Geschäftsreise oder im Home-Office? Mit CLIFE behalten Sie dennoch die Kontrolle.
  • Vereinen Sie die Informationen aus verschiedensten Tools in CLIFE und profitieren Sie von einer intuitiven Bedienung und einem ansprechenden Design.
  • Ob Maschine, SPS, Excel oder SAP – CLIFE nimmt die Daten von allen auf.
  • Befähigen Sie Ihre Mitarbeiter schnelle Entscheidungen zu treffen; steigern Sie die Effizienz und verringern Sie Reaktionszeiten. Mit CLIFE bekommt jeder Mitarbeiter genau die Daten, die er braucht.
  • Wertvolle Auswertungen – sind dank bereits aggregierter und aufbereiteter Daten schnell verfügbar.

Gehen Sie den Weg der Smartifizierung und Digitalisierung mit CLIFE und mit unserem Team an Ihrer Seite. Profitieren Sie dabei nicht nur von unserem technischen Know-How, sondern rüsten Sie sich mit CLIFE für die Herausforderungen in der Industrie 4.0.

Ihre Chancen mit CLIFE sind vielfältig und zahlreich:

CLIFE bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Daten effizient zu nutzen und die Informationen auf verschiedene Benutzer zu verteilen. So können Sie die richtigen Entscheidungen zum frühestmöglichen Zeitpunkt treffen und Ihre Produktion damit auf ein neues Level heben. Sie brauchen nur noch CLIFE, alle anderen Systeme sind so angebunden, wie es für Sie optimal ist. Und mit den CLIFE Extension Modules für Ihre Datenauswertung sind Sie auch für zukünftige Veränderungen bestens gerüstet.

CLIFE – Proof of Concept

Testen Sie uns!

Ihr Ansprechpartner

Ingo Fanelsa

Geschäftsführer Bertrandt Development GmbH