Vorqualifizierung Motorenmontage

Anerkannte Pflichtqualifizierung für alle Motorenmonteure und Vormonteure zur Fortbildung vor dem Berufsstart.


Inhalte

In zwei Tagen werden fundierte Kenntnisse vermittelt in: 

  • Bezeichnung der Bauteile
  • Betriebsstoffe
  • 4-Takt-Prinzip
  • Funktionsprinzip Steuerzeiten
  • Arten der Einspritzung
  • Funktion innermotorischer Bauteile
  • Aufbau und Funktion Turbolader
  • Arbeitsdrücke und -Temperaturen
  • Unterschiede der Motorenschmierung
  • Schrauben und Gewinde
  • Sauberkeit, Ordnung, Sicherheit
  • Prüftechnik

 

Abschließend findet ein schriftlicher Abschlusstest statt.

 

Dauer

Zwei Tage

 

Trainer

Alle Schulungen werden von einem Trainer mit langjähriger Berufserfahrung durchgeführt. Durch ständigen Praxiseinsatz und aktuelle Entwicklungsprojekte in der Automobilindustrie sind unsere Trainer Experten auf ihrem Fachgebiet.

 

Vorteile

Alle Schulungsinhalte werden an realistischen Anschauungsobjekten vorgeführt und dadurch verdeutlicht. Auf diese Weise lassen sich die Schulungsinhalte leichter einprägen.

 

Ihr Nutzen

  • Sie werden optimal auf Ihre spätere Tätigkeit vorbereitet.
  • Sie erhalten ein tieferes Verständnis über die Motorenmontage.

 

Kosten

EDL Vorqualifizierung Motorenmontage:      630,00 €

Ab drei Personen:                                      550,00 €

 

pro Teilnehmer, inkl. Trainingsmaterial, Teilnehmerzertifikat und Verpflegung.

 

Das Training fndet ab drei angemeldeten Teilnehmern statt.




zurück