Versuch und Zertifizierung

Von Airbus geprüft

Der letzte Schritt der Produktentstehungskette von Luftfahrtteilen ist die Zertifizierung und die damit verbundenen Qualifikationsversuche. Als vollumfänglicher Entwicklungs-Partner unterstützt Bertrandt seine Kunden auch bei der Durchführung dieser beiden wichtigen Schritte.

 

Von der Erstellung des QTP (Prüfvorschrift), Festlegung der Anforderungen, Entwicklung und Aufbau von Testständen inklusive der Testdurchführung bis hin zur finalen Erstellung des QTR (Versuchsbericht) übernehmen wir alle benötigten Aufgaben, damit Ihre Bauteile den erforderlichen Qualitäts- und Sicherheitsstandards entsprechen.

 

Eine Vielzahl von Klimakammern, Shakern, Aktuatoren und Messmitteln bilden das breite Portfolio von Bertrandt ab, das flexibel abgerufen werden kann. Dieses wird durch die langjährige Erfahrung in der Luftfahrt zusätzlich gefestigt. Für die Tests nach RTCA/DO-160 (MIL-STD-810) ist das Testlabor zertifiziert (Airbus Testing Qualification), sowie nach DIN 75 025 akkreditiert.

 

Versuche nach RTCA/DO-160

  • Section 4: Temperature
  • Section 5: Temperature Variation
  • Section 6: Humidity
  • Section 7: Operational Shock, Crash Safety
  • Section 8: Vibration, Windmilling
  • Section 10: Waterproofness
  • Section 11: Fluids Susceptibility
  • Section 13: Fungus Resistance
  • Section 14: Salt Fog
  • Section 24: Icing
  • Static/Ultimate Load
  • Dynamic Load/Sled Test
  • Robustness/Stress Test
  • Airflow
  • Acoustics

 

zurück