Toleranzmanagement

Fundierte Daten für eine durchgängige Begleitung des Entwicklungsprozesses

Anhand eines durchgängigen, regelmäßig optimierten Toleranzkonzepts begleiten wir Ihre Entwicklungsprozesse von der ersten Idee bis zur Serienreife. So können Sie fortlaufend die Qualität Ihrer Entwürfe und Varianten beurteilen und sich bereits im frühen Entwicklungsstadium für die beste Lösung entscheiden. Auf diese Weise sparen Sie wertvolle Entwicklungszeit und Geld. Auch die Validierung der technischen Umsetzbarkeit fußt so auf einer fundierten Datenbasis, auf der Sie immer die richtige Entscheidung treffen können.  

 

Leistungen

  • Festlegen/Ableiten der Qualitätsmerkmale
  • Definition und Auslegung des Funktionsbereichs
  • Definition und Auslegung der Aufnahmekonzepte
  • Vollständige und eindeutige Bauteiltolerierung
  • Bestätigung der Machbarkeit
  • Ganzheitlicher Ansatz als Treiber in der Produktentstehung
  • Absicherung der Funktionsvorgaben mittels arithmetischer und statistischer Toleranzkettenrechnung
  • Simulation der gesamten Baugruppe mittels modernster Toleranzsimulationstools (3DCS, Teamcenter Visulization, CeTol)
  • Optimierung der Produzierbarkeit
  • Visualisierung von Grenzlagen
  • Berücksichtigung von Bauteilsteifigkeiten und Belastungen

Ziele und Ihre Vorteile

  • Kostentreiber finden und eliminieren
  • Nacharbeit und Ausschuss reduzieren
  • Mehr Kontrolle über den Herstellprozess bekommen
  • Identifikation der besten Variante vor dem ersten Prototyp
  • Sicherheitstoleranzen eliminieren und technische Reserven finden
  • Funktionsabsicherung unter Berücksichtigung von Toleranzen
  • Absicherung des Designs (Fugen/Versatz)
  • Schnittstellenoptimierung Produktion – Entwicklung

 

Consulting

  • Umsetzung der Toleranzkonzepte in der Praxis (Fertigung, Montage, Qualitätssicherung)
  • Implementierung des Toleranzmanagement-Prozesses in Ihrem Unternehmen
  • Ausbildung von Konstrukteuren zu Toleranzmanagern

 

Schulungen

  • Grundlagenschulung Form und Lage
  • Aufbauschulung Toleranzketten
  • Modulares Schulungskonzept für individuelle Schulungen, größtmögliche Flexibilität und hohe Kundenorientierung

 

zurück