Body-in-White

Rohbau – die Wurzeln von Bertrandt

Ob Limousine mit vielfältigen Derivaten, Sportwagen, SUV, Nutzfahrzeuge oder Sonderfahrzeuge inklusive Panzerung – unsere Entwicklungsingenieure bieten langjährige Erfahrung für alle Fahrzeugklassen, von der Konzeption bis zur Serienreife. Body-in-White umfasst bei Bertrandt Entwicklungsprojekte wie Vorder- und Hinterwagen, Fahrerhaus oder Leiterrahmen.

Die Leicht- und Mischbauweise ist zum festen Bestandteil des Karosseriebaus geworden. Der Werkstoff Stahl wird immer häufiger durch leichte Materialien wie Aluminium, Magnesium und faserverstärkte Kunststoffe ersetzt. Das Multi-Material-Design zeigt konsequent die Werkstoff-Hybridisierung der Karosserie. Sie ist aus heutiger Sicht die zukunftsweisende Technologie, den Karosserie-Leichtbau und seine wirtschaftliche Großserienfertigung miteinander zu vereinen.

 

BiW-Entwicklung

  • Vorderwagen
  • Bodenstruktur
  • Hinterwagen
  • Seitengerippe
  • Dachstruktur
  • Fahrerhaus
  • Leiterrahmen
  • Feste Verglasung

 

zurück