Lieferanteninformationen

    Bertrandt setzt auf partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Lieferanten.
    Gemeinsam arbeiten wir an der Erfüllung von Kundenforderungen und nachhaltiger, gemeinsamer Beschaffungsprozesse zum gegenseitigen Nutzen.

     

    Folgende Anforderungen müssen Lieferanten der Bertrandt-Gruppe erfüllen:

    • Hohe Wettbewerbsfähigkeit hinsichtlich Preis, Qualität, Termintreue und Flexibilität
    • Ständige Bereitschaft zur Kostenreduzierung und -transparenz sowie Produktivitätssteigerung
    • Innovationsfähigkeit, kontinuierliche Produkt- und Prozessverbesserungen
    • Fähigkeit zur Erstellung von Prototypen
    • Anerkennung der Bertrandt-AGBs und der Bertrandt-Einkaufsbedingungen
    • Null-Fehler-Prinzip für alle Lieferungen
    • Erfüllung aller aktuellen bzw. projektspezifischen Qualitätsanforderungen
    • Datenpflege im Internationalen-Material-Datensystem (IMDS)
    • Ein IT-gestützter Informationsaustausch (z. B. EDI), der an die Bertrandt-Organisation angepasst ist
    • Bereitschaft zur Abrechnung von Lieferungen/Leistungen per Gutschriftverfahren